Die Praxis

Nach dem BWL-Studium in Köln habe ich mehrere Jahre in einer großen und dann in mittelständischen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften gearbeitet. Aus dieser Zeit konnte ich sehr viel praktisches Wissen mitnehmen und tiefe Einblicke in das Innenleben von Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen und ihre Besonderheiten gewinnen.

Da aber naturgemäß auch große Steuerberatungsgesellschaften wie schwere Tanker sind, wo Flexibilität nicht an erster Stelle steht und Entscheidungsprozesse oft sehr lang dauern, entschloss ich mich direkt nach dem Steuerberater-Examen meine eigene Praxis aufzubauen.

Mit meinem Team von Mitarbeiterinnen arbeiten wir äußerst flexibel, immer termingerecht und individuell auf Sie zugeschnitten.

Wir arbeiten für Unternehmen der verschiedensten Branchen und Rechtsformen, aber der Schwerpunkt liegt bei den Freiberuflern wie Ärzten und Architekten, sowie den unterschiedlichsten Medienberufen und Werbeagenturen.

Um immer wieder „über den Tellerrand zu schauen“ bin ich nicht nur Mitglied im Deutschen Steuerberaterverband e.V. und im Verein der Steuerberater- und Wirtschaftsprüfer, sondern auch im Verband Deutscher Unternehmerinnen e.V., den Business- and Professional Women Germany e.V. Klub Köln – wo ich auch Schatzmeisterin bin – und den Wirtschaftsjunioren Köln e.V..

Wo immer wir „mit unserem Latein am Ende“ sind, arbeiten wir mit Rechtsanwälten, Versicherungsfachleuten, Immobilienmaklern oder anderen Spezialisten zusammen.